Logistik als Basis für effizientes Service-Management

Erfolgreiche serviceorientierte Unternehmen erkennen zunehmend die Vorteile einer angewandten Logistik-Optimierung. Das Grundprinzip ist einfach: Perfekt angepasste und unterstütze Service-Prozesse führen zu substantiellen Einsparungen.

LogObject's Technology organisiert das gesamte Spektrum der Logistik-Anforderungen eines Unternehmens und führt zu messbaren Vorteilen, bei großen wie auch bei kleinen und mittleren Organisationen.

Operations Resource Planning (ORP) ergänzt ERP

Durch die Implementierung eines LogObject ORP (Operations Resource Planning) werden vorhandene ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) um eine Kontrolle, Optimierung und Reorganisation der logistischen Prozesse ergänzt.

Der Einsatz von mobilen Terminals unterstützt die vollständige Automatisierung der Material-Logistik:

  • Optimierung der Kommissionierung
  • Reduzierung der Materialbestände
  • Reduzierte Suche in der Lagerorganisation
  • Optimierung der innerbetrieblichen Transportwege
  • Schnellere Reaktionszeit für Lieferungen (Express, Selbst-Abholung)
  • Vereinfachte, besser strukturierte interne Workflows
  • Erhöhte operative Effizienz ohne Überlastung des Lagerpersonals
  • Flexible Aufgabenzuweisung mit minimaler Einarbeitung (ideal für Teilzeitbeschäftigte)
  • Exakte Leistungskennzahlen für das gesamte Lagerwesen
  • Insgesamt reduzierte Betriebskosten (Lagerfläche, Betriebsmittel)